Fenster-Paul Haustür-lösungen

Unsere Holz-Haustüren werden aus dem nachwachsenden Rohstoff Holz gefertigt. Die Haustüren sind in den Rahmendicken 68 mm, 78 mm und 90 mm erhältlich.

Beispiel: Haustür Holz
Holzarten

Wir verarbeiten folgende Holzarten:

  • Eiche
  • Fichte
  • Framire
  • Hemlock
  • Kiefer
  • Lärche
  • Meranti
Profilvarianten

Drei Profilvarianten stehen Ihnen zur Auswahl:

  • Face Line
    Die Außenkante von Flügel und Glasleiste sind abgeschrägt.
  • Soft Line
    Die Außenkante von Flügel und Glasleiste sind gerundet.
  • Soft Line Exclusive
    Auf den Flügelrahmen sind beidseitig Profilleisten aufgebracht.
Umweltfreundliche Farben

Wir imprägnieren unsere Holzrahmen 6-seitig am Einzelteil. Vor dem Verleimen wird ein erster Zwischenschliff vorgenommen. Der weitere Farbaufbau erfolgt am verleimten Rahmen. Die Farbschichten werden entweder im Tauch- oder Spritzverfahren aufgetragen. Bis zur Endbeschichtung wird nach jedem Farbauftrag ein weiterer Zwischenschliff durchgeführt. Bei den transparenten Holzfarbtönen können vordefinierte Farbkombinationen, bestehend aus Tauchgrund und Endbeschichtung, aus der Fenster-PAUL-Farbpalette ausgewählt werden. Für die deckende Endbehandlungen stehen Farbtöne aus der RAL-Farbkarte zur Verfügung. Sonderfarben nach NCS oder anderen Farbkarten sind ebenso möglich.

Design

Kreieren Sie zusammen mit unserem Vetriebsteam Ihre Traumhaustüre. Ihrer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Angefangen von den verschiedenen Haustürarten, Formen, Farben bis hin zu den verschiedensten Gläsern und Griffvariationen ist vieles möglich. Passen Sie Ihre Haustüre dem Stil Ihres Hauses an, egal ob Altbau oder Neubau, denn Ihre Haustüre ist die Visitenkarte Ihres Hauses.

Haustüren mit Seitenteilen

Zu den Haustüren von Fenster-Paul sind verschiedene auf das Türblatt abgestimmte Ergänzungsteile, wie Seitenteile, Oberlicht oder Stulpflügel wählbar. Die Eingangselemente werden im Einzelnen auf die bauliche Situation abgestimmt. Sonderkonstruktionen nach Kundenwunsch können jederzeit mit einem unserer Techniker ausgearbeitet werden.

Rohlingstüren

Diese Türen bestehen aus einem flächigen, glatten Türblatt. Je nach Gestaltungswunsch sind Lichtausschnitte und Applikationen z. B. Edelstahl-Glasrahmen wählbar. Bei Rohlingstüren ist ein U-Wert von bis zu 0,8 W/m²K erreichbar.

Rahmentüren

Bei diesen Türen bestehen Blendrahmen und Türflügel aus einzelnen Holzprofilen. Zusätzlich ist eine Unterteilung mit Sprossen in beliebiger Anzahl und Anordnung möglich. Je nach Ausfachung der Sprossenfelder ergeben sich unzählige gestalterische Varianten. Die einzelnen Sprossenfelder werden entweder mit Isolierglas oder mit einer Füllung versehen. Die Füllungen lassen sich in drei Typen unterteilen:

  • Sperrholz-Verbund-Paneel
  • Aufgedoppelte Füllungen
  • Randprofilierte Füllung

Haustüren mit Seitenteilen

Rohlingstüren

Rahmentür